Books You Must Have In Your Bookshelf

Headline BooksDeutsch s.u.

.

.

.

.

BOOKS YOU MUST HAVE IN YOUR BOOKSHELF –  Today I want to present some of my favorite books regarding garment, dresscodes, style ideal etc. These books are totaly different concerning their content and the structuring, but combinating this books you have an amazingly wide reference.

a

IMG_2257DER GENTLEMAN – This is the revised edition of the red book you can see on the overview. Some photographies were added or exchanged, some text passages were edited but basically it is the same. It just looks a little bit more contemporary.

Content: This book goes into detail regarding garment, accessoires, how to wear and to combine, the history of specific clothes,  the style of celebrated public charcters ( of the past ).

Structure: Each chapter gives attention to a specific garment as the shirt, the suit, shoes, hats, but also traditional hair cut and shave, accessoires, tabac and much more. It is a very detailled compendium.

a

a

a

IMG_2264The book is wirtten by Bernhard Roetzel who is well known in Germany for it´s expertise in (gentle-)men dress code.

http://www.bernhardroetzel.de/

a

a

a

a

a

a

IMG_2260THE PERFECT GENTLEMAN – A quite large book with 14 in height. But also that impressive are the photographies.

Content: This book gives a wide overview about history of clothing, the craftsmanship of shoemakers, shirtmakers, tailors etc., famous ( department ) stores and the evolution of dresses.

Structure: Every singel chapter is dedicated to a period of time like 1914-1940. It is described what kind of style was existing in this era and how it developed. Furthermore famous characters of this time are presented. The last chapter shows shopping arcades, grand hotels, gentlemes clubs and dining rooms in London.

a

a

a

a

IMG_2263The book is written by James Sherwood who is also a character in the following book.

http://www.james-sherwood.com/

a

aa

a

a

a

IMG_2259I AM DANDY – One of my favorit books. The ultimate compendium of outstanding characters.

Content: Overview of a very wide spectrum of people with totally different background, lifestyle and sense of fashion.

Structure: The chapters are focussed respectively on a single character and are describing their background, occupation, homes, place of living and style.

From the variety of presented characters and environments results a nearly endless source of inspiration for your own dress style.

The book is written by Nathaniel Adams ( Manager of Against Nature NY). Photographies by Rose Callahan.

a

a

a

a

Summarized the books could not be more different. But this makes their combination such interesting.

a

a


a

a

IMG_2258DER GENTLEMAN -Dies ist die ältere Ausgabe des Buches. Im englischen Teil des Berichtes sehen Sie die neue Ausgabe. In dieser wurden einige Photographien ergänzt oder ausgetauscht und einige Textpassagen bearbeitet, aber grundsätzlich ist es gleich geblieben. Es sieht nur etwas moderner aus.

Inhalt: Dieses Buch geht ins Detail bezüglich Bekleidung, Accessoires, wie trägt und kombiniert man entsprechende Teile, Geschichte einzelner Kleidungsstücke, Kleidungsstil einiger Berühmtheiten ( der Vergangenheit ).

Struktur:  Jedes Kapitel beschäftigt sich mit einem bestimmten Kleidungsstück wie dem Hemd, dem Anzug, Schuhen, Hüten, aber auch Themen wie traditionelle Haarschnitte und Rasur, Accessoires, Tabak und vieles mehr. Es ist ein äußerst detailliertes Nachschlagewerk.

a

a

IMG_2265Das Buch wurde von Bernhard Roetzel geschrieben, welcher in Deutschland bekannt für seine Expertise im Bereich Kleiderordnung für Herren ist.

http://www.bernhardroetzel.de/

a

a

a

a

a

a

IMG_2266THE PERFECT GENTLEMAN – Ein Buch in Übergröße mit rund 35 cm Höhe. Nicht desto minder beeindruckend sind aber auch die Photographien.

Inhalt: Diese Buch gibt eine umfangreiche Übersicht über die Geschichte der Kleidung, die Handwerkskunst von Schustern, Hemdenmachern, Schneider etc., sowie berühmten Kaufhäusern und Geschäften wie auch die Entwicklung des sich kleidens.

Struktur:  Jedes einzelne Kapitel widmet sich einem bestimmten Zeitabschnitt wie z.B. 1914-1940. Es wird beschrieben, welche Art von Kleidungsstil in dieser Ära existierte und wie sich dieser entwickelte. Des Weiteren werden berühmte Persönlichkeiten dieser Zeit präsentiert. Das letzte Kapitel zeigt zudem Einkaufspassagen, Grand Hotels, Herren Clubs und Speisesäle in London.

Das Buch wurde von James Sherwood geschrieben, welcher auch im folgenden Buch aufgeführt ist.

http://www.james-sherwood.com/

a

IMG_2267I AM DANDY – Eines meiner Liebingsbücher. Das Ultimative Nachschlagewerk über außerordentliche Persönlichkeiten.

Inhalt: Überblick über ein sehr breites Spektrum von Menschen mit absolut unterschiedlichem Hintergrund, Lebensstil und Modegeschmack.

Struktur: Die Kapitel sind jeweils auf eine einzelne Person fokussiert und beschreiben den Hintergrund, den Beruf, das Zuhause, den Geburtsort sowie den Stil.

Aus der Unterschiedlichkeit der dargestellten Personen und Umfelde, ergibt sich eine schier endlose Möglichkeit der Inspiration für Ergänzungen des eigenen Kleidungsstils.

Das Buch ist geschrieben von Nathaniel Adams ( Manager bei Against Nature NY). Photographien von Rose Callahan.

a

a

Insgesamt könnten die Bücher unterschiedlicher nicht sein. Aber gerade dies macht deren Kombination so interessant.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>