The Dandy´s Fragrances

Deutsch s.u.

THE DANDY´S FRAGRANCES – Besides the popular and basic fragrances there are some very special. Maybe not known to everybody, fragrances with historie that stand out. Below-mentioned I want to present four of my alltime favorites.

a

grey flannelGREY FLANNEL BY GEOFFREY BEENE

Official description:

Grey Flannel by Geoffrey Beene is a Oriental Woody fragrance for men. Grey Flannel was launched in 1975. The nose behind this fragrance is Andre Fromentin. Top notes are galbanum, neroli, petitgrain, bergamot and lemon; middle notes are mimosa, iris, violet, sage, rose, geranium and narcissus; base notes are tonka bean, almond, oakmoss, vetiver and cedar.

My note:

This perfume is very discreet and smooth at the fist look but pretty complex when it flowers out. Soft, elegant and always the correct choice as flannel is.

This is a fragrance for classy leisure time

a

knize tenKNIZE TEN

Official description:

Knize Ten was the first fragrance collection for men in the world. It began in the 1920s in Vienna – Austria. It spreads the esprit of dandyism as well as the glamor of the parlor.

The number of TEN is the highest target in polo sports.

In the 1920s Knize was Viennas leading haberdasher.

My note:

This scent is very intensely. If you only have one single puff it will last the whole day. It is a very strong fragrance, very masculine. Smells like leather, cedar, sandalwood, bergamot and more. It needs some time to show his complex texture.

This is a fragrance for your best outfit

a

loewe n7 II7 LOEWE

Official description:

Humane and divine. 7 Loewe is risky: it is very courageous to create a fragrance with only seven ingredients.

It is mysterious and has character: it pays proud tribute to Spanish art and tradition.

7 Loewe is inspired by a passionate and powerful man: the bullfighter as a classical hero.

A mysterious eau de toilette composed of only 7 ingredients, with notes of pepper and a woody heart of incense and vetiver.

My note:

In fact this is a very long lasting fragrance. Take three puffs and are provided for the complete day. The scent is very hard to describe. A little bit of sweetness. It is not a massive scent and so the opposite of Knize Ten. 7 Lowe is a light perfume that needs a while to show his complexity. But in contrast to the most light parfumes it last very long with subtly elegance. If was never asked more what fragrance is used than with 7 Loewe. By men and women.

This is a fragrance for party time.

a

penhaligonsSARTORIAL BY PENHALIGON´S

Official description:

Sartorial is a contemporary interpretation of a classic Fougère; the traditional notes of oakmoss, tonka bean and lavender have been exquisitely stitched together with woods, ozonic and metallic effects, leather, violet leaf, honey and spices to create the perfect illusion of a tailor’s workroom.

My note:

Sartorial really smells like honey and bees wax. If you imagine a honeycomb and candle you have the scent of satorial. Of course it is a little bit more complex when it develops.

This is a fragrance for the cultivated appearance.

a


a

DES DANDYS DÜFTE – Neben den populären und den Standartdüften gibt es einige sehr spezielle. Vielleicht nicht jedem geläufig, Düfte mit Geschichte, welche aus der Masse hervorstechen. Nachfolgend möchte ich vier meiner Allzeit Favoriten vorstellen.

a

FullSizeRender_1

GREY FLANNEL VON GEOFFREY BEENE

Offizielle Beschreibung:

Grey Flannel von  Geoffrey Beene ist ein Orientholz Duft für Herren. Grey Flannel wurde 1975 eingeführt. Die “Nase” hinter diesem Duft ist Andre Fromentin. Kopfnote: Galbanum, Neroli, Bergamotte und Zitrone. Herznote: Mimose, Iris, Veilchen, Salbai, Rose, Geranium und Narzisse. Basisnote: Tonka Bohne, Mandel, Eichenmoos, Vetiver und Zeder.

Meine Bemerkung:

Dieses Parfüm ist auf den ersten Blick sehr diskret und weich, jedoch recht komplex, wenn es sich entfaltet. Weich, elegant und stets eine korrekte Wahl, so wie Flannel.

Ein Duft für die stilvolle Freizeit

a

FullSizeRender

KNIZE TEN

Offizielle Beschreibung:

Knize Ten war die erste Herrenduftkollektion der Welt. Begonnen in den 1920er Jahren in Wien- Österreich. Es versprüht den Esprit des Dandytums ebenso wie den Glanz der Gesellschafts Salons.

Die 10 ist die höchste Vorgabe im Polo Sport.

In den 1920er Jahren war Knize Wiens führender Herrenausstatter.

Meine Bemerkung:

Dieser Duft ist äußerst intensiv. Nur ein Sprühstoß wird den gesamten Tag anhalten. Es ist ein recht schwerer Duft, sehr männlich. Duftet nach Leder, Zeder, Sandelholz, Bergamotte und mehr. Es braucht einige Zeit, bis der Duft seine Komplexität offenbart.

Ein Duft für Ihr bestes Outfit

a

FullSizeRender_3

7 LOEWE

Offizielle Beschreibung:

Menschlich und göttlich. 7 Loewe ist gewagt: Es ist wagemutig einen Duft zu entwickeln, welcher nur sieben Bestandteile hat.

Er ist misteriös und hat Charakter: Er zollt stolz der spanischen Kunst und Tradition Tribut.

7 Loewe ist inspiriert von einem leidenschaftlichen und kraftvollen Mann: dem Stierkämpfer als klassischer Held.

Ein misteriöses Eau de toilette komponiert aus nur sieben Inhaltsstoffen, mit Noten von Pfeffer und einem Herz aus Weihrauch und Vetiver.

Meine Bemerkung:

In der Tat ein sehr lang anhaltender Duft. Mit nur drei Sprühstößen ist man den gesamten Tag versorgt. Der Duft ist jedoch sehr schwer zu beschreiben. Ein bischen Süße. Es ist kein schwerer Duft und somit das komplette Gegenteil von Knize Ten. 7 Loewe ist ein leichtes Parfüm, welches eine Weile braucht, um seine Komplexität zu zeigen. Aber im Gegensatz zu den meisten leichten Düften, hält es mit seiner subtilen Eleganz sehr lange an. Ich werde niemals öfter gefragt, welchen Duft ich trage, als mit 7 Loewe. Von Damen und Herren.

Ein Duft für die ausgelassene Freizeit

a

FullSizeRender_2

SARTORIAL VON PENHALIGON´S

Offizielle Beschreibung:

Sartorial ist eine moderne Interpretation des klassischen Fougère; die traditionellen Noten von Eichenmoos, Tonka Bohne und Lavendel wurden exquisit mit Hölzern, ozonischen und metallischen Effekten, Leder, Veilchenblättern, Honig und Gewürzen vermengt und die perfekte Illusion eines Schneider Ateliers zu kreieren.

Meine Bemerkung:

Sartorial riecht tatsächlich wie Honig und Bienenwachs. Wenn Sie sich eine Honigwabe und eine Kerze vorstellen, dann haben Sie den Duft von Satorial. Selbstveständlich ist er ein wenig komplexer, wenn er sich entwickelt.

Ein Duft für den kultivierten Auftritt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>